Bismark (br) l Die Fahrt auf der K 1084 endete für eine 30-jährige Hyundai-Fahrerin am Montagmittag, 10. November, im Krankenhaus. Die Frau war auf der Kreisstraße zwischen und Könnigde unterwegs gewesen, als sie aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam, einen Straßenbaum streifte und von dort auf die rechte Fahrbahnseite geschleudert wurde. Sie wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.