Elbe-Havel-Land (asr) l Der Landesfeuerwehrverband hat zu heute zur Demonstration auf dem Magdeburger Domplatz eingeladen. Auch Feuerwehren aus dem Elbe-Havel-Land nehmen daran teil, um sich für eine bessere finanzielle Ausstattung auszusprechen. Eine Abordnung aus Schönfeld und aus Klietz macht sich auf den Weg, außerdem die Scharlibber mit ihrem museumsreifen Feuerwehrauto aus dem Jahr 1958. Auch Gemeindewehrleiter Karl-Heinz Pick aus Schönhausen fährt mit. Generell lasse die technische Ausstattung bei den meisten Wehren zu wünschen übrig, ganz dringend benötigen Scharlibbe, Klietz und Fischbeck neue Fahrzeuge und auch bei den anderen Wehren gibt es Dinge, die dringend angeschafft werden müssen, fast alle Einsatzfahrzeuge sind alt.

Heute früh um 6 Uhr geht es los nach Magdeburg. "Wir können ja nur sehr langsam fahren", begründet Wehrleiter Arnim Glimm aus Scharlibbe den frühen Start. Zweieinhalb Stunden Zeit sind bis Magdeburg, wo um 8.30 Uhr Treff ist.