Warnau (ans) l Am Sonntag ist es wieder soweit: Die Warnauer und ihre Gäste zünden auf dem kleinen Weihnachtsmarkt an der "Fischerstube" das erste Lichtlein an und stimmen sich gemeinsam auf die Weihnachtszeit ein. Ab 14 Uhr riecht es um und in der "Fischerstube" wieder lecker nach Bratäpfeln, Glühwein und frischen Waffeln. Und es gibt wieder Fischsuppe und frisch geräucherte Forellen. Das Therapieheim bietet handgefertigte Weihnachtsdekorationen an, die Fleischerei aus Spaatz kommt mit Wurst- und Fleischwaren.Echter Bienen-Honig aus Warnau wird verkauft sowie selbst gemachte Plätzchen und Pralinen werden angeboten, berichtet Sabine Schulze.

Willkommen sind alle Besucher auch zur Premiere des diesjährigen Weihnachtsprogramms der Knirpse aus dem Warnauer Kindergarten. Die Muttis backen wieder fleißig für den Kuchenbasar. Außerdem erwartet die Kleinen und Kreativen eine Bastelstraße.