Schönhausen (asr) l Im Schönhauser Kindergarten steigt die Spannung - nicht nur wegen des bevorstehenden Auftrittes der "Singespatzen" beim Nikolausmarkt am kommenden Sonnabend und des Besuches des Weihnachtsmannes am 9. Dezember, sondern auch wegen der Feierlichkeiten anlässlich des 60. Geburtstages der Einrichtung. Denn im Dezember des Jahres 1954 ist der Kindergarten in der Sandstraße eröffnet worden.

Eine ganze Woche ist dem Jubiläum gewidmet: Am Montag, dem 15. Dezember, findet die Generalprobe für das Musical "Weihnachtszauber im Spatzennest" in der benachbarten Turnhalle statt. Alle Kindergartenkinder, auch die Kleinen aus der Krippe und die Großen aus dem Hort, sowie die Erzieherinnen wirken mit. Elfen und Wichtel sind zu sehen, Sterneputzerjungen, Sterne, Tiere und Schlittenkinder. Als Hauptdarsteller stehen Arik Zepernick als Weihnachtswichtel Rudi und Lea Kretschmer als Elfie auf der Bühne.

Am Dienstag erleben die Mädchen und Jungen beim Puppentheater das Märchen vom tapferen Schneiderlein. Zuvor gibt es für alle ein großes gemeinsames Frühstück.

Zum Mittwoch sind die ehemaligen Erzieherinnen eingeladen, um ab 9 Uhr bei Kaffee und Kuchen noch einmal in Erinnerungen zu schwelgen. Dabei helfen auch alte Fotos und Zeitungsausschnitte, unter anderem von der 50. Geburtstagsfeier, als es einen neuen Spielplatz als Geschenk gegeben hatte. Das Material, das auch die ehemalige Leiterin Christa Jacobs sowie Manfred Jann beigesteuert haben, ist auf Tafeln zusammengefügt, die sich die Gäste beim Rundgang durch den Kindergarten ansehen können. Die Kinder unterhalten die ehemaligen Mitarbeiterinnen auch mit einem musikalischen Programm.

Am Donnerstag gibt es für geladene Gäste ab 9 Uhr einen Sektempfang und um 10 Uhr erleben sie dann das Musical, für das die "Spatzenkinder" schon lange proben. Die Vorstellung ist öffentlich - weitere Zuschauer sind also herzlich willkommen.

Den Abschluss am Freitag bildet um 14 Uhr die nochmalige Aufführung des "Weihnachtszaubers" für die Eltern und Großeltern der kleinen Stars.