Stendal (vl) l Mit einer Geldstrafe in Höhe von 1050 Euro und einem einjährigen Entzug der fahrerlaubnis ahndete das Amtsgericht Stendal die Trunkenheitsfahrt einer 54 Jahre alten Frau aus einem Ort nördlich von Stendal. Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe der Volksstimme und im E-Paper.