Havelberg (ans) l Seit vergangener Woche läuft die Ausschreibung zur Bürgermeisterwahl in der Hansestadt Havelberg. Das Amt ist zum 1. Juni neu zu besetzen. Bis zum 23. Februar, 18 Uhr, haben Bewerber die Möglichkeit, ihre Unterlagen abzugeben, sagt Wahlleiterin Evelin Bullwan. Die Bewerbung ist formlos schriftlich abzugeben. Wird der Bewerber von einer Partei oder Wählergruppe unterstützt, ist dies mit anzugeben. Interessierte, die von keiner Partei oder Wählergemeinschaft unterstützt werden, die im Havelberger Stadtrat vertreten ist, müssen auf Basis der Einwohnerzahlen 66 Unterstützungsunterschriften vorlegen. Das Mindestalter beträgt 21 Jahre und der Kandidat darf das 65. Lebensjahr am Wahltag noch nicht vollendet haben. Der Bewerber muss die Voraussetzungen für das Beamtenverhältnis auf Zeit erfüllen. Der Bürgermeister wird für eine Amtszeit von sieben Jahren gewählt.

Die Wahl findet am Sonntag, 22. März, statt. Ist eine Stichwahl erforderlich, ist dafür Termin am 12. April.

Amtsinhaber Bernd Poloski hatte kurz vor Weihnachten gegenüber der Volksstimme erklärt, dass er sich wiederum der Wahl stellen will.