Häsewig (br) l Bei einer Kollision mit einem Reh am Donnerstagmorgen ist ein 52-jähriger Skodafahrer unverletzt geblieben. Der Mann war zuvor auf der Landstraße zwischen Häsewig und Klein Schwechten unterwegs gewesen, als ihm das Tier vor den Wagen sprang. Bei dem Zusammenstoß wurde der Skoda beschädigt, das Reh verendete an der Unfallstelle.