Glöwen (ans) l Seit Wochenbeginn ist ein Teilstück des neuen Parkplatzes am Bahnhof in Glöwen zur Nutzung freigegeben. Am vergangenen Freitag hatte die Teilabnahme der Baumaßnahme stattgefunden, teilte die Gemeinde Plattenburg mit. Sie verweist zugleich darauf, dass das Parken von Fahrzeugen jedoch noch auf eigene Gefahr erfolgt, da der Bereich noch Baustelle ist.

Insgesamt entstehen dort 130 Parkplätze. Die Hansestadt Havelberg beteiligt sich an den Kosten. Nicht nur mit Blick auf die Bundesgartenschau ist dieser Parkplatz auch für die Stadt wichtig, sondern auch darüber hinaus. Viele Pendler nutzen den Bahnhof, um von dort etwa nach Berlin zur Arbeit zu fahren. Die Fertigstellung der Bauarbeiten ist für Ende März vorgesehen.