Vollenschier (nk) l Ein mit fünf Personen (zwischen 15 und 21 Jahre alt) besetzter Opel ist am Sonnabendvormittag zwischen Vollenschier und Vinzelberg ins Schleudern geraten und gegen einen Baum gefahren. Ein männlicher und zwei weibliche Insassen wurden verletzt und per Rettungswagen in die Krankenhäuser Gardelegen und Stendal gebracht. Lebensgefahr besteht bei keinem der Verletzten. Die freiwillige Feuerwehr Uchtspringe war zur technischen Hilfeleistung vor Ort. Am Pkw entstand Totalschaden.