Stendal (bb) l Ein mit ätzender Schwefelsäure beladener Gefahrguttransporter ist am Dienstag gegen 9 Uhr auf der Bundestraße 188 zwischen Wuster Damm und Wust von der Fahrbahn abgekommen. Der 52-jährige Fahrer, der von Rathenow Richtung Tangermünde fuhr, geriet auf den Grünstreifen, konnte aber ein Umkippen verhindern, wie die Polizei mitteilte. Der Lastwagen durchfuhr die Straßenböschung und kam auf einer angrenzenden Ackerfläche zum Stehen.

Lkw und Auflieger wurden beschädigt, Schwefelsäure trat nicht aus. Zur Bergung des Lkw musste zunächst die Ladung auf ein anderes Fahrzeug umgepumpt werden. Ab 10:30 Uhr kam es dadurch im Bereich der Unfallstelle zu Verkehrseinschränkungen, kurzzeitig war eine Vollsperrung der Bundesstraße nötig.