Stendal (ge) l Am morgigen Donnerstag, 16. April, findet der erste europaweite Blitzermarathon statt. Von 6 bis 24 Uhr werden Temposünder aufs Korn genommen.

Von den 223 Messstellen, an denen in Sachsen-Anhalt geblitzt wird, wer zu schnell unterwegs ist, werden zwölf auch im Landkreis Stendal eingerichtet. Sie befinden sich:

an der Bundesstraße (B) 188 im Bereich Wust,

an der B 189 im Bereich Seehausen,

in Sandau an der B 107,

in Tangermünde in der Lüderitzer Straße,

in Uenglingen an der L 15,

in Scharlibbe an der B 107

sowie in Stendal in der Arneburger Straße, Bergstraße, Dahlener Straße, am Galgenberg, Gardelegener Straße und in der Lüderitzer Straße.