Elbe-Havel-Land (asr) l Alle drei neu gewählten Bürgermeister des Elbe-Havel-Landes - Holger Borowski, Hermann Paschke und Steffi Friedebold - gehören zu den Gemeinderäten ihrer Kommunen. Mit dem Wechsel auf den Bürgermeisterstuhl wird ihr Platz im Rat frei. In Schönhausen ist auf der Liste der CDU, über die der parteilose Holger Borowski in den Rat eingezogen war, Marcel Mack vom Schönhauser Damm Nachrücker. In Klietz wird sich die Zahl der Ratsmitglieder um einen von zwölf auf elf reduzieren. Denn auf Hermann Paschkes Liste der Partei Die Linke gab es keinen weiteren Kandidaten. Gleiches trifft für Schollene zu. Hier hatte es bei der Wahl im Mai letzten Jahres für die zwölf Plätze auch nur zwölf Bewerber gegeben. Die ausscheidenden Bürgermeister Alfons Dobkowicz und Jürgen Masch sind dann keine Ratsmitglieder mehr. Den Sitz im Rat der Verbandsgemeinde behält Jürgen Masch.