Kuhlhausen (ans) l Mit einer "Landpartie Spezial" startet der Mitteldeutsche Rundfunk in diesem Jahr in seine beliebte Reihe. Grund für fünf statt normalerweise vier Landpartien in diesem Jahr ist die Bundesgartenschau. Dafür haben die Radio-Macher von MDR Sachsen-Anhalt Kuhlhausen ausgewählt. Die Ortschaft gehört zu Havelberg und damit zur Buga-Region. Auftakt der Landpartie ist dort am morgigen Mittwoch am Karpfenteich.

Reporter, Übertragungswagen, Showtruck und Stars - den ganzen Tag über können Einwohner und Gäste viel erleben: vom großen Wecken bis zur Party am Abend. Die Reporter sind im Ort unterwegs, entdecken kleine Geschichten und laden ein zum "Landpartie-Stammtisch". Das Puppentheater Woitschack sorgt ab 11 Uhr im Showtruck dafür, dass den Kleinen nicht langweilig wird.

Axel Herrig lässt Falco-Hits aufleben

Ab 18 Uhr steigt dann die Party. Mit "Ich will Spaß" liefert Neue-Deutsche-Welle-Star Markus das perfekte Motto für den Abend. Sommerfeeling ist unabhängig vom Wetter garantiert, wenn die Hot Banditoz mit Hits wie "Veo Veo" auf der Bühne stehen. Als Höhepunkt des Abends lässt Axel Herrig, der schon im Erfolgsmusical "Falco meets Amadeus" den österreichischen Kultsänger verkörperte, zusammen mit Tänzerinnen in den Musical-Originalkostümen Falco und seine Hits erneut aufleben.

Susann Meier aus dem Studio Stendal wird zusammen mit ihren Kollegen Lutz Mücke und Felix Moniac den ganzen Tag aus dem Haveldorf berichten. Los geht`s für Frühaufsteher mit dem Frühsport um 6 Uhr am Karpfenteich. Am Vormittag besuchen die Reporter die Haake Schröder GbR und klären, was es mit den Kobe-Rindern so auf sich hat.

MS Wilma macht am Havelufer fest

Mit Kathleen Bredenbeck vom Orts- und Kulturverein sprechen sie über alte Häuser und Restaurierungen. Von 10 bis 11 Uhr findet der Landpartie-Stammtisch statt. Ein Thema: die Bedeutung der Buga für die Region. Zwischen 14 und 15 Uhr wird das Buga-Boot MS Wilma am Havelufer erwartet, mit dem die Reporter Sascha Fröhlich und Andreas Müller von Brandenburg aus nach Havelberg unterwegs sind und jeden Tag live berichten. Am Nachmittag erhält die Kirche in Kuhlhausen einen neuen Zaun, gesponsert von einem ehemaligen Einwohner. Außerdem gibt`s eine Kaffeetafel, für die die Kuhlhausener backen.

Für die Party am Abend, bei der außer den genannten Stars auch die Artistik-Show von Claudia und Carmen zu erleben ist, ist offiziell gegen 21 Uhr Schluss. Der DJ sorgt aber weiter für flotte Rhythmen, wenn die Kuhlhausener es wollen, so Susann Meier.