Fischbeck (vl) l Ein mit zehn Tonnen Tierfutter beladener Lastwagen kam am Dienstagnachmittag auf der B 107 zwischen Fischbeck und Schönhausen von der Fahrbahn ab und durchfuhr auf einer Länge von 45 Metern den Straßengraben. Weil der 59-jährige Fahrer über Unwohlsein klagte, wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Zur Lkw-Bergung war die Straße 40 Minuten voll gesperrt.