Elbe-Havel-Land (asr) l Unter Anleitung der Kunsttherapeutin Stefanie Spilles vom Caritasverband für das Dekanat Stendal kommt seit März 2014 eine Gruppe hochwasserbetroffener Erwachsener wöchentlich im Bürgerzentrum Schönhausen zusammen. Die Bilder, die hier entstehen, werden nun erstmals auch ausgestellt.

Die Vernissage findet am zweiten Jahrestag des Deichbruches, am 10. Juni, statt. Und zwar ab 19 Uhr in der Kirche, wo es zunächst eine ökumenische Andacht mit Pfarrer Ralf Euker und Probst Michael Maria Schelenz aus Stendal gibt.