Havelberg (ans) l Das Pfingstwochenende war erwartungsgemäß das bisher besucherstärkste Wochenende auf der Buga, berichtet Pressesprecherin Amanda Hasenfusz auf Volksstimme-Nachfrage. Insgesamt wurden von Sonnabend bis Montag rund 35.000 Besucher in den fünf Standorten begrüßt. Der Pfingstsonntag war mit 16.500 Besuchern der bislang besucherstärkste Tag.

In dieser Woche haben die Neubepflanzungen begonnen. 118.000 Sommerflorpflanzen werden in die Beete gebracht. In Brandenburg wurde gestern die neue Blumenhallenschau "Wenn die Heide leuchtet - Die Lorbeerrose und ihre blühenden Begleiter" eröffnet. Sie ist bis zum 7. Juni in der Johanniskirche zu sehen. In Havelberg wird noch bis Dienstag in der Stadtkirche die Schau "Gepflanzt. Gesteckt. Gebunden. Wenn Gärtner ihre Schätze zeigen" präsentiert.

Auf dem Domfriedhof in Havelberg erfolgt an diesem Wochenende der Wechsel zu den Sommerbepflanzungen auf den 70 Mustergräbern. Die Friedhofsgärtner haben am Freitag mit ihrer Arbeit begonnen.