Havelberg (dh). Am Mittwoch ist gegen 17.30 Uhr einer 72-jährigen Frau, die zu Fuß von der Breiten Straße in Richtung Birkenweg ging, von einem unbekannten Fahrradfahrer die Handtasche entrissen worden. Der Täter flüchtete mit der Tasche in Richtung Wasserturm. Dabei ist er im Birkenweg an zwei Personen vorbeigefahren, die ihn womöglich gesehen haben. In der Handtasche befanden sich neben einigem Bargeld diverse Ausweispapiere, wie Personalausweis und Krankenkarte.

Der Täter ist etwa 1,80 Meter groß. Er war mit einer grauen Jacke, Jeanshose und schwarzer Mütze bekleidet. Bei dem Fahrrad soll es sich um ein graues Mountainbike handeln.

Am Donnerstag gegen 10 Uhr traf die gleiche Tat dann eine 77-Jährige, die zu Fuß von der Bushaltestelle Uferstraße in Richtung Salzmarkt unterwegs war. Ein Unbekannter war auch hier mit einem Fahrrad an die Frau herangefahren, um ihr die Tasche aus der Hand zu reißen. Zum Fahrrad und zum Täter liegen keine konkreten Beschreibungen vor. Mit der Tasche wurden einiges Bargeld und eine ec-Karte gestohlen.

Die Personen aus dem Birkenweg die am Mittwoch womöglich den Täter gesehen haben, sowie Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können, die zur Aufklärung der Straftaten führen, melden sich bitte im Revierkommissariat Havelberg unter der Telefonnummer (03 93 87) 7 02 91 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.