Havelberg (as). Das Havelberger Krankenhaus ist ein wichtiger Anker für die Region, sagte Beate Bröcker (SPD), Staatssekretärin aus dem Ministerium für Gesundheit und Soziales gestern beim Besuch in Havelberg. Sie weilte auf Einladung des Landtagsabgeordneten Ralf Bergmann (SPD) in der Stadt. Im KMG-Klinikum informierte sie sich über die Pläne zum Umbau, um das Krankenhaus für die Zukunft zu sichern. Im Anschluss schaute sie sich auf dem Camps die neue altersgerechte Wohnanlage des Blindenförderungswerkes an und die Baustelle für das Pflegeheim (morgen mehr).