Havelberg (as). Liebe Leserinnen und Leser, die Havelberger Volksstimme heißt am kommenden Mittwoch, 30. März, zu einem Tag der offenen Tür in der Schulstraße 8 willkommen. Besucher haben von 10 bis 17 Uhr die Gelegenheit, den Redakteuren beim Zeitungmachen über die Schultern zu schauen und mit den Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Die Redaktion unterstützt die Spendenaktion von Sebastian Maslow für Japan unter dem Motto "Havelberger helfen Erdbebenopfern in Sendai" und bereitet für Mittwoch einen Kuchenbasar vor. Nicht nur, weil es sich bei Kaffee und Kuchen besser plaudern lässt, sondern vor allem, weil wir die Einnahmen aus dem Basar für Japan spenden wollen.

Sebastian Maslow ist gestern in Havelberg angekommen und fliegt am Montag wieder nach Japan. Die Volksstimme sprach mit ihm über seine nächsten Vorhaben. Zu denen wird auch gehören, in der Präfektur Miyagi, zu der Sendai gehört, ein Objekt zu suchen, bei dessen Aufbau die Havelberger helfen können. Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in dieser Zeitung.

Wir, die Mitarbeiter der Volksstimme und des General-Anzeigers, laden Sie, liebe Leserinnen und Leser, herzlich zu unserem Tag der offenen Tür ein. Seien Sie am Mittwoch unsere Gäste.