Havelberg (ifr). Dr. Friedrich Fünfarek aus Havelberg erhielt gestern anlässlich seines 70. Geburtstages die Ehrennadel des Tennis-Landesverbandes in Bronze. SV 90-Abteilungsleiter Ralf Blumberg würdigte das Engagement des Jubilars, der seit 1969 der Sektion angehört. Ein Jahr später verstärkte er die schlagkräftige Herrenmannschaft.

Neben Udo Baumgart war "Fritz" Fünfarek Initiator des ersten An- und Umbaus des Sporthauses im Jahre 1973. Der Anbau der Terrasse und der Neubau des zweigeteilten Geräteraumes standen unter seiner Leitung. Beim zweiten Umbau - dieser erfolgte 2006 - stand er gleichfalls nicht abseits, organisierte Personal und Material. Bis heute ist er ein Aktivposten bei den Arbeitseinsätzen in der Tennisanlage im Mühlenholz.

1993 wechselte Dr. Friedrich Fünfarek in die Seniorenriege 50+ und nahm dort am Punktspielbetrieb teil. Aus dieser sechsköpfigen Seniorenmannschaft wurde 2001 ein Viererteam "55+", in dem der Jubilar noch immer mitspielt.