Schollene (shn). Die Schollener Feuerwehr Schollene feiert im kommenden Jahr ihr 120-jähriges Bestehen. Um den Rahmen der Feierlichkeiten etwas abzurunden, wollen Wehrleiter Jörg Riese und seine Kameraden eine Feuerwehrfahne anfertigen lassen. "Es war nicht rauszukriegen, ob die Schollener Feuerwehr zuvor bereits eine Fahne hatte", so der Wehrleiter.

Zu der Thematik Fahne wurde in der Chronik gesucht und auch die ältesten Mitglieder vor einiger Zeit befragt. Da die Nachforschungen kein Ergebnis brachten, haben die Kameraden selbst eine Fahne entworfen. "Darauf ist das Feuerwehrsymbol über dem Schollener Wappen zu sehen", - mehr Details wollte der Wehrleiter noch nicht preisgeben. Der Fahnenentwurf liegt bereits bei einer Firma in Plauen vor. Dort soll die 1,20 mal 1,20 Meter große Fahne angefertigt werden.

Die Einweihung ist für das diesjährige Feuerwehrfest Ende Juni vorgesehen. Für die Finanzierung der Fahne würde sich die Feuerwehr Schollene sehr über Spenden freuen. Wer unterstützen möchte, meldet sich bei Wehrleiter Jörg Riese oder seinem Stellvertreter Jens Schulze.