Havelberg (as). Am Havelberger Schmokenberg sind die Arbeiten für das Gästehaus des neuen Art-Hotels Kiebitzberg im vollen Gange. "Es wird pünktlich fertig", blickt Andreas Lewerken, Geschäftsführer der Kiebitzberg Gruppe, optimistisch voraus. Erste Gäste sind für Juli angemeldet. Richtig auf Hochtouren werde der Betrieb ab August laufen.

Der Direktor des Hotels Jens Vogt - er war zuvor sieben Jahre Generalmanager der Hotel-Gruppe in Bad Wilsnack - machte zum Tag der offenen Tür am Sonnabend auf der Werft bereits auf Angebote aufmerksam. Zudem hatte er den Havelberger Messestand aufgebaut und informierte über die Hansestadt.

Parallel zu den Arbeiten am Gästehaus laufen die für den Neubau des Hotels. Für die Tiefgründung wurden 150 Bohrpfähle in die Erde gerammt. Diese Woche kommt ein 32 Meter hoher Baukran, kündigte Andreas Lewerken an. Im Frühjahr nächsten Jahres soll das Hotel fertig sein. Die Gestaltung der Gartenanlage beginnt in zirka zwei Wochen.