Oebisfelde (jpi) l Zur Grünkohlwanderung laden für Sonntag, 19. Januar, die Frauen und Männer des Oebisfelder Heimatvereins ein. Treffpunkt für alle Wanderfreunde, mitmarschieren können auch alle Nicht-Mitglieder, ist um 10 Uhr vor der Burg (Reithalle). Anmeldungen seien ab sofort in der Buchhandlung Hoffmann am Marktplatz möglich, informierte Vereinschef Ulrich Pettke.

Geplant ist bei hoffentlich winterlichem Wetter ein Wanderkurs rund um die Stadt. Vorgesehen sind auch zwei Versorgungsstationen, an denen sich die Wanderfreunde unter anderem mit heißen Getränken versorgen können. Nach dem Fußmarsch wird Grünkohl satt mit Zwiebelwurst und Kassler im Gasthaus an der Aller serviert.

"Nach dem Essen ermitteln wir dann beim beliebten Grünkohlquiz die Grünkohlkönigin oder den Grünkohlkönig", kündigte Pettke an.

Auf Grünkohl-Wanderschaft wollen sich am Sonntag, 19. Januar, auch Mitglieder des 1. FC Oebisfelde (FCO) begeben. Abmarsch ist um 10.30 Uhr von der Sporthalle am Bahnhof. Ziel der Sportler ist die Gaststätte Rosengarten am Oebisfelder Sportplatz. "Dort wird dann auch das vitaminreiche Gemüse verspeist", kündigte FCO-Chef Matthias Polep an.