Höwisch (mhd). Zwei Wölfe tapsten am Donnerstagmorgen nur unweit des Dorfes Höwisch bei Arendsee durch die Feldmark. Ein Anwohner beobachtete die Tiere und schoss von ihnen Bilder mit dem Handy. Damit gibt es nun in der Altmark von Norden nach Süden bestätigte Wolfssichtungen.