Kaiserwinkel/Zicherie (scm) l Eine 20-Jährige aus Parsau hat sich gestern bei einem Unfall auf der Straße zwischen Kaiserwinkel und Zicherie schwere Verletzungen zugezogen. Wie Thomas Reuter, Sprecher der Polizei-Inspektion Gifhorn, mitteilte, war die Frau mit ihrem Peugeot 206 gegen 7.20 Uhr unterwegs zur Arbeit nach Brome. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Kleinwagen auf schnurgerader Strecke von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Sie musste von der Bromer Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Medizinische Hochschule nach Hannover transportiert. Nach Aussage des Notarztes bestand keine Lebensgefahr.