Gardelegen (mhd) l Ein 21-jähriger Mazda-Fahrer wollte am Freitagmorgen auf der Albert-Schweitzer-Straße in Gardelegen einen Radfahrer überholen. Beim Wiedereinscheren rammte der junge Mann gegen 7.50 Uhr einen parkenden Pkw. Daraufhin verlor der 21-Jährige die Kontrolle über seinen Wagen und überschlug sich. Er erlitt bei dem Unfall laut Polizei leichte Verletzungen. Die Autos wurden erheblich beschädigt.