Kunrau (hsh) l Einbrecher stiegen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in einen Geräteschuppen eines Gartengrundstückes, Am Park, ein. Es wurde jedoch nichts gestohlen. Allerdings wurden gegen 9.15 Uhr weitere Laubenaufbrüche in der Gartensparte Kolonie angezeigt. Aus einer Laube wurden zwei Akkuschrauber und eine Bohrmaschine mitgenommen. Der Schaden wird mit 250 Euro beziffert. Am Vortag war in der Gartenanlage ein blauer Pkw mit SDL-Kennzeichen aufgefallen. Als die Insassen angesprochen wurden, hätten sie sich entfernt.

In Klötze drangen Einbrecher in der Nacht vom 25. auf den 26. März in einen Stall eines Gartens in der Anlage "Am Eichengrund" ein. Es wurde ein Notstromaggregat gestohlen. Das Gerät ist mit einem Viertaktmotor und zwei Steckdosen ausgestattet. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich im Revierkommissariat Klötze, Telefon 03909/4010.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in der Gartensparte Sonnenschein in mehrere Gartenlauben eingebrochen. Aus einer Gartenlaube wurde eine Flasche Schnaps entwendet. Die Sachschäden werden jedoch mit zirka 800 Euro beziffert.

Zeugen, die Hinweise geben können, sollen sich im Revierkommissariat Klötze telefonisch unter 03909/4010 melden.