Salzwedel (fl) l Ein Sattelzug ist Dienstag gegen 12.35 Uhr auf der Bundesstraße 71 zwischen Salzwedel und Mahsdorf auf Höhe des Abzweigs Stappenbeck nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Während der zirka 40 Meter langen Fahrt durch den Straßengraben entwurzelte der Lkw zwei Bäume und beschädigte zwei Leitpfosten. Der Fahrer blieb dabei unverletzt. An Bankett, Sattelzug, Leitpfosten und Bäumen entstand ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro.