Salzwedel (mhd) l Ein Gartenbesitzer parkte am Ostersonnabend gegen 13 Uhr seinen VW T 4 am Dämmchenweg auf der Rückseite der Sparte "Kleine Hopfengärten". Am Abend besuchte der Mann das Osterfeuer am Martinskamp und ließ sich später von einem Taxi in seinen Garten fahren.

Als er am nächsten Morgen zu seinem Auto wollte, war der VW verschwunden. Ebenso seine Angeljacke, in der sich der Wagenschlüssel befand. Der Mann entdeckte den Pkw gegen 8.30 Uhr auf einem Parkplatz am Böddenstedter Weg. Im Front- und Heckbereich war der Volkswagen stark beschädigt. Auch ein VW Passat und ein Hyundai, die auf dem Parkplatz standen, hatten etwas abbekommen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise nehmen die Beamten unter Tel. 03901/8480 entgegen.