Gardelegen (mhd) l Zwischen Gardelegen und Letzlingen ist am Freitag ein Lkw von der B 71 abgekommen. Der Lastwagen geriet gegen 12.30 Uhr ohne Fremdeinwirkung zunächst auf die Gegenspur und rauschte im Anschluss voll in die Böschung.

Der 67-jährige Fahrer kam leicht verletzt davon und wurde im Krankenhaus Gardelegen behandelt. Kurz vor 14 Uhr sperrte die Polizei die Bundesstraße komplett, damit der Lkw geborgen werden konnte.

 

Lkw-Unfall auf der B 71

Gardelegen. Ein Lkw ist am Freitag zwischen Gardelegen und Letzlingen von der Straße abgekommen. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Bundesstraße musste während der Bergung komplett gesperrt werden.

  • Der Fahrer des Lkw erlitt leichte Verletzungen. Foto: Florian Voigt

    Der Fahrer des Lkw erlitt leichte Verletzungen. Foto: Florian Voigt