Wohlgemuth l Zu ihrem traditionellen Feldtag lädt die Versuchsstation Wohlgemuth der Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (LLFG) am heutigen Donnerstag alle interessierten Landwirte in die Einrichtung ein. Start ist um 9.30 Uhr.

Zu Beginn will Versuchsstations-Leiter Rolf Schulze über den aktuellen Stand der Kulturen in Wohlgemuth informieren und eine Auswertung der Witterungsbedingungen in den vergangenen Monaten vornehmen. Anschließend geht es zu einem Rundgang über die Felder, bei dem den Besuchern unter anderem die Landessortenversuche zu Wintergerste, -roggen, -triticale, -weizen, frühreife Winterweizensorten und Speisekartoffeln vorgestellt werden.

Pflanzenschutzversuche und Kontrollanbau

Außerdem werden verschiedene Pflanzenschutzversuche zu Wintergerste, -roggen, -triticale, -weizen und Kartoffeln, agrotechnische Versuche zu Winterweizen Früh- und Spätsaat und Wintergerste Spätsaat sowie Landessortenversuche zu Winterraps, Öllein, Sommergerste, -hafer, -weichweizen, Körnerfuttererbsen, Wintererbsen, Sojabohnen, Lupinen und Winterrogen im ökologischen Anbau präsentiert.

Ergänzt wird die Vorstellung durch den Kontrollanbau von Winterrogen, -triticale, Sommergetreide, Lupinen und Kartoffeln. Die Veranstaltung in der Versuchsstation endet gegen 13 Uhr.