Rohrberg (wmo) l Vier Jahrzehnte besteht der Hunde-sportverein Rohrberg in diesem Jahr - ein runder Geburtstag, den die Mitglieder zusammen mit interessierten Gästen am kommenden Sonnabend, 28. Juni, gerne feiern möchten. Ab 10 Uhr sind dazu alle auf den Hundesportplatz am Rohrberger Schoorberg eingeladen, die verschiedenen Vorführungen der Zwei- und Vierbeiner zu bestaunen.

Vorgestellt werden soll die Ausbildung zum Begleithund, zum Gebrauchs- und Schutzhund und zum Fährtenhund sowie die Junghund-Basisausbildung. Diese Übungseinheiten werden den ganzen Tag über präsentiert. Um zirka 11 Uhr zeigt dann die Rettungshundestaffel ihr Können. Gegen 12 Uhr kommt die Drogenhundestaffel zum Einsatz.

Zudem kann das Trainingsgelände und das Vereinshaus besichtigt werden. Mitglieder des Hundesportvereins geben den Besuchern Tipps und Ratschläge rund um Haltung, Erziehung und Training der Vierbeiner. Und auch für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag über gesorgt. Es gibt Leckereien vom Grill und aus der Backstube sowie heiße und kalte Getränke.

Der Rohrberger Hundesportplatz ist wie folgt zu erreichen: Von Beetzendorf kommend, in Rohrberg der Bundesstraße 248 in Richtung Ahlum folgen, gegenüber dem Landgasthof Alter Bahnhof nach links in den Holzweg einbiegen und den bis zum Ende fahren. Geradeaus und dann links erreicht man das Trainingsgelände.