Salzwedel l Bei einem Unfall auf der Brücke am Salzwedeler Lokschuppen-Kreisel ist Freitagnachmittag ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Elbingerode gestorben. Er fuhr mit einem 41-jährigen Biker, der ebenfalls aus der Harzstadt stammt, vom Kreisverkehr an der Schillerstraße kommend in Richtung stadtauswärts. Laut Polizei fuhr der Verunglückte in einer leichten Linkskurve auf die Gegenspur und raste frontal in einen Mercedes, den ein 20-Jähriger lenkte.

Der 60-Jährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Sein Begleiter stürzte ebenfalls. Er und der Autofahrer kamen mit einem Schock ins Altmarkklinikum.

Nach dem Unglück war die Brücke über die Bahnlinie Salzwedel-Stendal mehrere Stunden komplett gesperrt.