Klötze (hsh) l Glück im Unglück hatte die Fahrerin eines Opel Meriva, die am Mittwoch mit einem Traktor auf der Landesstraße 19 zwischen Klötze und Schwiesau gegen 16.50 Uhr kollidierte. Sie erlitt lediglich leichte Verletzungen.

Die Verunglückte überholte einen Traktor mit Anhänger in Fahrtrichtung Schwiesau. Der Fahrer der schweren Zugmaschine wiederum beabsichtigte, nach links auf eine Feldauffahrt abzubiegen und hat das Auto wohl nicht bemerkt.

Zur Unglücksstelle eilten auch Einsatzkräfte der Feuerwehr Klötze, die sich um die Bergung des total beschädigten Autos kümmerten.