Klötze (scm) l Mit der Show "Klötze sucht das Supertalent" wird am Donnerstag, 23. Oktober, um 15.30 Uhr an der Neustädter Straße in Klötze der diesjährige Martinimarkt eröffnet. Gegen 17 Uhr findet an gleicher Stelle auch der traditionelle Bockbieranstich statt. Am Freitag, 24. Oktober, ist der Markt von 14 bis 24 Uhr geöffnet. Gegen 21 Uhr wird das Höhenfeuerwerk entzündet. Am Sonnabend, 25. Oktober, ist der Markt ebenfalls von 12 bis 24 Uhr geöffnet. Ab 11 Uhr gibt es einen Warenmarkt mit etwa 50 Händlern. Dort kann auch am Sonntag, 26. Oktober, ab 11 Uhr gestöbert werden. Der Martinimarkt ist an diesem Tag von 12 bis 23 Uhr geöffnet. Am Montag, 27. Oktober, sind die Festmeilen von 14 bis 19 Uhr geöffnet, für die über 85 Fahr- und Schaugeschäfte gelten an diesem Familientag ermäßigte Preise.

Die Stadt Klötze erinnert daran, dass von 24. Oktober, 18 Uhr bis 27. Oktober in der Bahnhofstraße Bus-Behelfshaltestellen eingerichtete werden. Der Busbahnhof wird in dieser Zeit als Parkplatz genutzt. Und: Während der Dauer des Martinimarktes kann auf den zugewiesenen Flächen unbegrenzt geparkt werden.

Aufgrund des Feuerwerks wird am Freitag, 24. Oktober, der Verbindungsweg vom wohngebiet "Am Soll" bis zur Feldstraße/ Ecke Waldstraße beidseitig mit Halteverbot ausgeschildert und vorübergehend auch voll gesperrt. Gesperrt wird auch der von Radfahrern und fußgängern oft genutzte Weg von der Gardelegener Straße zur Feldstraße.