Wöpel (mhd) l Auf der B 248 bei Wöpel kam es am Donnerstagabend zu einem schweren Unfall. Ein 28-jähriger Mann aus der Prignitz verlor gegen 19 Uhr die Kontrolle über sein Auto und raste frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde in dem Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr gerettet werden. Der Rettungsdienst brachte den Brandenburger mit schweren Verletzungen ins Salzwedeler Krankenhaus.

Warum der junge Mann von der Straße abkam, sei laut Polizei noch unklar. Die Bundesstraße war bis ungefähr 21.15 Uhr komplett gesperrt.