Oebisfelde (jpi) l Ein Autofahrer hat am Sonnabend gegen 2.40 Uhr in der Burgstraße seinen Pkw wenden wollen. Hierbei habe er laut Polizei einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw nicht beachtet. Es sei zum Zusammenstoß gekommen. Bei der Unfallaufnahme sei bei dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt worden. Die vor Ort durchgeführte Atemalkoholkontrolle habe einen Wert von 1,41 Promille ergeben. Der Führerschein sei von den Beamten sichergestellt worden.