Salzwedel (aw) l Unfallflucht hat der stark alkoholisierte 25-jährige Fahrer eines BMW Donnerstagmorgen in der Großen Pagenbergstraße in Salzwedel begangen. Wie die Polizei berichtet, kollidierte er gegen 6.40 Uhr mit dem Fußgängergeländer des Tunnels zur B 71. Dabei verletzte er sich leicht, außerdem riss das vordere rechte Rad seines Wagens ab.

Der Salzwedeler fuhr weiter, stellte den Pkw hinter dem Tunnel ab und verließ den Unfallort. Zeugenhinweise führten die Polizei zu dem Mann. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Er musste seinen Führerschein abgeben.