Beetzendorf (wmo) l Am 16. Mai sollen sich Badegäste erstmals wieder in das kühle Nass des Beetzendorfer Stölpenbades stürzen können. Diesen Zieltermin für die Saisoneröffnung gab Bürgermeister Heinrich Schmauch im Hauptausschuss bekannt.

Voraussetzung ist, dass bis dahin die Arbeiten am neu errichteten Sanitärtrakt abgeschlossen sind. Zur Eröffnung des Bades, das in den vergangenen Jahren in mehreren Bauabschnitten komplett modernisiert wurde, soll es ein kleines Volksfest geben.