Immekath l Engagiert haben die Immekather den Spielplatz neben ihrer Kindertagesstätte gepflegt. Doch jetzt erfährt dieses Engagement einen herben Rückschlag: Am Dienstag beschädigte ein Lkw die Seilbahn auf dem Gelände.

"Das Stahlseil ist abgerissen und die Pfosten sind aus den Metallhülsen gebrochen", berichtete Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Zeitz am Dienstag dem Ortschaftsrat in der Gaststätte.

Der Lkw lieferte neue Tische und Stühle für die Kita. "Dabei hat der Fahrer wohl das Stahlseil übersehen", vermutete Hans-Jürgen Zeitz.

Allerdings hat sich der Fahrer nicht weiter um den Schaden gekümmert. Ein kleiner Junge informierte den Ortschef, seine Mutter hatte ihn darum gebeten. Hans-Jürgen Zeitz will nun die Stadt über den Schaden informieren. Seine Hoffnung ist, dass die Stadtverwaltung den Fahrer des Lkw, der gegen das Seil gefahren ist, ermitteln kann und eine Versicherung für die Reparatur des Schadens an der Seilbahn aufkommt. "Sonst waren unsere Arbeiten auf dem Spielplatz umsonst", sagte Hans-Jürgen Zeitz.