#NULL#Klötze (ri). Eine kleine Ausstellung in eigener Sache ist derzeit in der Klötzer Stadt- und Kreisbibliothek zu sehen: In der oberen Etage der Einrichtung sind Plakate für Veranstaltungen zu sehen, die in den vergangenen Jahren hier über die Bühne gegangen sind. Bibliotheksleiterin Iris Wienecke erklärt: "Nachdem die Ausstellung mit Fotografien von Meike Schulze-Wührl in den vergangenen Monaten ein großer Erfolg gewesen ist, ist sie nun doch beendet. Und bevor die Arbeiten für die nächste Schau hier sind, wollten wir die Wände nicht so kahl lassen." Der Rundgang weckt nun die Erinnerungen an die verschiedenartigsten Veranstaltungen der vergangenen Jahre an der Breiten Straße 12 in Klötze - von der Lesung bis hin zur Diaschau. Mehrere Jahre kulturellen Lebens in Klötze können die Betrachter anhand der sehr unterschiedlich gestalteten Ankündigungen nun noch einmal Revue passieren lassen.