Beim Babyschwimmen des DRK haben nicht nur die Kleinen ihren Spaß, sondern auch ihre Eltern. Am gestrigen Freitag haben die ersten Babyschwimm-Treffen des neuen Jahres in der Oschersleber Schwimmhalle stattgefunden.

Oschersleben l Susanne Hinzpeter (24) war gestern mit ihrer sechseinhalb Monate alten Tochter Lea Marie in der Oschersleber Schwimmhalle. Wie auch zwei Freundinnen von ihr, hat sie sich entschieden, mit ihren Kind am Babyschwimmen des Deutschen Roten Kreuzes teilzunehmen. Und Susanne Hinzpeter ist sichtlich begeistert: "Wir lernen hier beispielsweise, wie wir unsere Kinder im Wasser richtig halten müssen und wie wir sie bewegen sollten", sagte die Teilnehmerin des DRK-Kurses, der am gestrigen Freitag nach einer Jahreswechsel-Pause fortgesetzt worden ist.

So plantschten gestern bei 32 Grad Wasser- und 31 Grad Luft-Temperatur die Eltern mit ihren Babys ausgelasssen umher. Manchmal bildeten die Eltern einen Kreis und liefen langsam auf die Mitte zu, um anschließend zeitgleich die Babys aus dem Wasser in die Höhe zu heben. Die meisten Babys hatten großen Spaß.

Doch außer Spaß, bringt das bunte Treiben im Wasser noch viele andere positive Effekte für das Baby. So wird nach von Aussagen Kursleiterin Andrea Kaiser beispielsweise die Koordination der Kleinen trainiert. Die Bauchlage beim Schwimmen würde das Reflexkriechen der Babys stimulieren "und somit die Koordination der Bewegungsmuster früher aktivieren und stabilisieren", so Andrea Kaiser.

Angst müsse niemand haben. Dank des Atemschutzreflexes würde ein Säugling sogar gefahrlos tauchen können. "Durch die Teilnahme an diesem Kursus kann aus diesem Reflex, der sich meistens im 3. bis 6. Lebensmonat wieder verliert, eine antrainierte Atemtechnik im Wasser werden", sagte Andrea Kaiser.

René Hebecker ist der einzige Mann im Babyschwimmkurs und mit seinem acht Monate alten Sohn Jan-René dabei. "Ich konnte es mir erst nicht so recht vorstellen, wie das alles abläuft. Aber das Angebot ist wirklich super", sagte Hebecker: "Und auch Jan-René fühlt sich richtig wohl."

Eltern können sich und ihr Baby im DRK-Familienzentrum unter folgender Telefonnummer zum Schwimmen anmelden: 03949/51420101