Burg (el) l Der Radwegebau zwischen Burg und Parchen soll noch in diesem Jahr fortgesetzt werden. Das konnte Verwaltungsvorstand Bernd Girke in der jüngsten Sitzung des Kreis-Bauausschusses verkünden. "Das Problem waren die Eigentumsverhältnisse, und die scheinen jetzt geklärt zu sein", so Girke. Mehr dazu am Freitag in der Volksstimme.