Der Remkersleber Männergesangverein sucht dringend Sänger. Der Chor möchte mit einem Aufruf aufrütteln und hofft, dass sich Männerstimmen finden.

Remkersleben l Die 15 Stimmen des Remkersleber Männergesangvereins "Freundschaft" um Dirigent Manfred Lieske wollen mit einem Aufruf nach sangesfreudiger Unterstützung suchen.

"Denn das Vorjahr war sehr schwierig für uns. Wir hatten zwei Todesfälle zu verkraften. Zudem erkrankten zwei unserer Sangesbrüder schwer. Schweren Herzens mussten wir verschiedene für September und Oktober angekündigte Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Shanty-Chorfest, absagen. Eines unserer Mitglieder kann glücklicherweise nach schneller Genesung wieder an unserem Vereinsleben teilnehmen. Er erschien zur Überraschung aller auch auf unserer Jahreshauptversammlung", erzählt Vorsitzender Horst Gurack, der sich erinnert, dass vor knapp einem Jahr für die Sangesgruppe die Welt noch in Ordnung schien. "So gaben wir planmäßig unser Frühlingssingen in Remkersleben. Unterstützt wurden wir dabei vom Frauenchor Eggenstedt/Seehausen. Im Gegenzug dazu beteiligten wir uns am Konzert in Eggenstedt. Außerdem sangen wir in Wanzleben und im Pflegeheim in Meyendorf, zum Volkstrauertag im Ort und zum Abschluss des Jahres gaben wir gemeinsam mit dem Frauenchor Eggenstedt/Seehausen ein Adventskonzert."

Mit Blick auf den diesjährigen Veranstaltungskalender waren sich alle Sänger einig, dass sie auch künftig die Freunde des Volksliedes mit ihrem Gesang erfreuen wollen. Chorleiter Manfred Lieske sei bereits damit beschäftigt das Bühnenprogramm dem aktuellen Leistungsspektrum anzupassen.

"Derzeit sind wir noch 15 Sänger, der jüngste ist 36 Jahre und der älteste 75 Jahre alt. Wir benötigen ganz dringend weitere Sänger in den Stimmlagen Tenor, Bariton und Bass. Das Alter spielt keine Rolle, die Interessenten sollten nur Freude am Singen und an der Geselligkeit haben", erklärt Horst Gurack. So war im Rahmen des jüngsten Mitgliedertreffens Sänger Dieter Trümper für seine 30-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet worden.

Unter dem Motto "jede Stimme zählt" können sangesfreudige Männer, die den Verein unterstützen wollen, jederzeit zu den Proben vorbeischauen. Und zwar immer mittwochs ab 19.30 Uhr. Die Übungsstunde wird im Remkersleber Bürgerhaus angestimmt. Anmeldungen sind ansonsten aber auch telefonisch bei Horst Gurack unter 039407/5319 jeweils ab 19 Uhr möglich.