Neindorf (spt) l Erkrankungen des Enddarmes stehen am Sonnabend, 15. Februar, ab 11 Uhr im Mittelpunkt des "Medizinischen Samstagsforums", zu der das Bördekrankenhaus Neindorf einlädt. "Oberarzt Niklas Bien, Leiter der Proktologie, sowie der Oberarzt des Zentrums für Innere Medizin, Dr. Sven Christian Kolfenbach, werden das für viele Menschen so heikle Thema aus der Tabuzone herausholen", sagte Krankenhaussprecher Dieter Thielemann.