Oschersleben (spt) l Der Ausbau der Hornhäuser Straße in Oschersleben soll noch in diesem Jahr fortgesetzt werden. Geplant ist die Strecke ab Einmündung Weststraße bis etwa zum Scheitelpunkt der ehemaligen Brückenrampe in Richtung Hornhausen. Laut Landesstraßenbaubehörde ist der betreffende Straßenabschnitt zwar nur 175 Meter lang, dennoch müssen Autofahrer wegen der Vollsperrung vom 16. Juni bis zum 12. September große Umleitungen in Kauf nehmen.

Mehr dazu lesen Sie in unserer morgigen Damstagsausgabe vom 22. Februar.