Wanzleben l "Für unseren ,Tenne`-Fitnessraum bräuchten wir dringend neue Geräte", formuliert Jörg Schulz, Einrichtungsleiter des Wanzleber Kinder- und Jugendzentrums, sein gestecktes Ziel. Um das Vorhaben realisieren zu können, hat der Pädagoge unter anderem auch schon bei der "Aktion Mensch" einen Antrag auf finanzielle Unterstützung gestellt. Insgesamt hofft er auf eine Finanzspritze in Höhe von 5000 Euro. "Die Trainingsgeräte, die hier bei uns täglich genutzt werden, haben schon mehr als zehn Jahre auf dem Buckel und müssten dringend ausgetauscht werden. Gern würden wir neue Geräte anschaffen wollen, an denen auch schon unsere Jüngsten, die die ,Tenne` auch außerhalb der Ferienfreizeit regelmäßig besuchen, sporteln können", erklärt er.

Die Kosten für die Neuausstattung, des bereits in die Jahre gekommenen "Tenne"-Fitnessstudios, schätzt Jörg Schulz auf rund 10000 Euro. "Der Kauf von TÜV-geprüften Sportgeräten gestaltet sich in der Regel sehr kostspielig", weiß er.

Das Geld wäre seiner Meinung nach mehr als gut angelegt. "Denn außerhalb der Ferien verbringen in der Einrichtung täglich bis zu 25 Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren ihre Freizeit. Unsere zahlreichen Angebote, wie der Kochklub oder die Bastel- und Spielstunden sind äußerst beliebt. Auch die Musikprojekte, wie das Singen in unserem Tonstudio oder der Trommelworkshop werden rege genutzt", zählt Jörg Schulz die breit aufgestellte Angebotspalette des Kinder- und Jugendzentrums auf. Ihm, seiner Kollegin Sabine Stitz und Praktikantin Nicole Buschil liegt es am Herzen, auch den jüngeren Kindern, die noch nicht in ein Fitnessstudio gehen können, nach der Schule hier einen sportlichen Ausgleich von 14 bis 18 Uhr anbieten zu können. "Denn wer sich als Kind gerne bewegt, bewegt sich auch als Erwachsener gern", merkt Jörg Schulz an, der gestern für die Ferienkinder einen Besuch im Badeparadies Tropical Island organisiert hatte. Fördermittel vom Landkreis und vom Land helfen, dass die Teilnehmerbeiträge auch bei solchen Ausflügen nicht ins Unermessliche steigen, fügt er hinzu.