Hornhausen (spt) l Hornhausen wird am kommenden Wochenende zum Mekka für Fans historischer Fahrzeuge. Am 14. und 15. Juni lädt der Oldie-Club zu seinem 14. Oldtimer-Treffen auf das Gelände der ehemaligen Meliorationsgenossenschaft. "Über 50 alte, noch funktionstüchtige Fahrzeuge auf zwei, vier oder mehr Rädern werden den Weg zu uns finden und täglich ab 9 Uhr zu bestaunen sein", sagte Wilhelm Kruse vom Oldie-Club. Auch sei wieder ein großer Umzug aller Fahrzeuge geplant. Der Oldtimer-Tross soll am Sonntag gegen 13 Uhr starten und durch Hornhausen und die nähere Umgebung rollen.