Oschersleben (spt) l Ein falscher Alarm führte am Mittwochfrüh zu einem Großeinsatz der Oschersleber Feuerwehr. "Um 5.25 Uhr hatte die automatische Brandmeldeanlage der Europaschule in der Burgbreite ausgelöst. Kurz danach waren 4 Fahrzeuge mit 18 Kameraden vor Ort", teilte die Feuerwehr mit. Das Gebäude sei von den Einsatzkräften durchsucht worden, die jedoch kein Feuer feststellen konnten. Vermutet wird ein Defekt in der Brandmeldeanlage.