Irxleben (il) l 18 Lkw sowie zwei Busse hat die Autobahnpolizei Börde am Montag auf der Autobahn 2 kontrolliert. Bei neun Lkw stellten die Polizisten Mängel fest - sowohl was die Lenkzeiten als auch Ladungssicherung oder den technischen Zustand anbelangte. Bei zwei Lastern entdeckten die Beamten gerissene Bremsscheiben, ein Lkw wies sichtbare Mängel am Fahrgestell auf. Neun Brummifahrer durften erst weiterfahren, als die Mängel behoben worden waren.